LERNST DU IMMER DIE FALSCHEN KENNEN? DAS IST DER GRUND!

Eine Frau für eine Durchgef

Dieser Ratschlag ist schnell mal von Lippen wenn es ums Grenzen setzen geht. Und deswegen geht es in diesem Artikel darum: Wie kannst Du lernen, Deine Grenzen klar zu setzen? Fangen wir damit an, was es bedeutet keine Grenzen zu setzen:. Ich kannte mal einen Mann, der wurde von seiner Schwester fast jedes Wochenende gefragt, ob er sie mit seinem Auto in den Supermarkt fahren könne. Und er hat jedes Mal ja gesagt. Er hat es immer gemacht. Und es war auch nicht so, dass seine Schwester besonders dankbar dafür gewesen wäre oder einfach keine andere Möglichkeit hatte. Er fühlte sich auf jeden Fall ausgenutzt und hat sich trotzdem lange nicht getraut, nein zu sagen.

Was bedeutet Bindungsfähigkeit ?

Oder ich lernte total liebe Männer nachvollziehen, mit denen ich mich nach wenigen Wochen langweilte…. Im Grunde sind es gar nicht immer die Falschen — Du hast sie vermutlich nur mit den falschen Signalen angelockt und sie erfüllen deshalb nicht das, was Du Dir eigentlich wünschst. Kein Mann ist alleine der Schuft, der uns non so behandelt, wie wir es doch verdient hätten. Und keine Frau ist die Schlampe, die den Mann aus Boshaftigkeit nicht erhört. Du selbst bist es, der die Gelegenheit dazu gibt und Dein Gegenüber mit Deinem Zaghaft dazu regelrecht ermuntert:. Ich habe schon in vielen Beziehungen Menschen erlebt, Allgemeinheit sich mit unterschiedlichen Partnern ganz unterschiedlich verhalten haben.

Du brauchst Dich nicht mehr über die Falschen zu ärgern

Veröffentlicht von Linda Mitterweger am 2. Oktober Du lernst weshalb es so unglaubwürdig wichtig ist, auch in der Beziehung Grenzen zu setzen, und wie dir das zukünftig besser gelingen kann.

Comments