6 ALTERNATIVEN ZU TINDER

Online-Dating sicher Student 18 Magt

Wenn Jessica auf den Webseiten von Dating-Portalen surft, wecken besonders Profile mit langen Texten ihr Interesse. Seit fast anderthalb Jahren datet die bisexuelle Psychologie-Studentin im Internet. Bei fünf Partnerbörsen unterhält sie ein Profil. Sie sucht nach Menschen, denen sie offline so schnell nicht begegnen würde.

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist

Von Lorena Dreusicke. Alternativen zu Tinder: Hunderte Dating-Apps gibt es in den Marktplätzen von Google und Apple. Wir stellen zehn vor. Die wohl bekannteste Dating-App Tinder steht in starker Konkurrenz auf den App-Marktplätzen. Es gibt etliche kostenlose Alternativen, die aber zum Teil ein anderes Prinzip verfolgen, um Nutzer wenig verkuppeln. Hier stellen wir einige vor:. Im Google-Playstore ist HILY derzeit eine der beliebtesten Dating-Apps.

Mehr zum Thema

Alle lachen. Trotzdem wird es an Allgemeinheit Tafel geschrieben - neben Facebook, Cheep und Instagram. Ist ja auch irgendwie sozial. Nach dem Sammeln weiterer Collective Networks passiert allerdings das hier:. Wir haben gerade gezählt, wie viele Leute welches Netzwerk benutzen und bei Tinder steht null.

Comments