KÖRPERSPRACHE

Methoden für Männer Amateurinnen

Das und vieles mehr erfahren Sie heute in der zweiten Ausgabe meines Specials zum Thema Flirten pünktlich zum 2. Letzte Woche habe ich für Sie in den Tiefen der Evolutionsgeschichte und Neurowissenschaft des Flirts gegraben und festgestellt, warum Männer andere Absichten beim Flirten haben, als Frauen. Ebenso wissen Sie bereits, dass es nur Sekundenbruchteile braucht, um festzustellen, ob unser Gegenüber für ein romantisches Stelldichein zu haben ist oder eben nicht. Unsere Körpersprache und vor allem Mikroexpressionen sind das Geheimnis.

Körpersprache – Definition

Körpersprache deuten bei Frauen, Männern und Menschen Nonverbale Signale besser interpretieren Körpersprache , NLP Wissen , Top Inhalt von Körpersprache deuten bei Frauen, Männern und Menschen Es ist wirklich faszinierend, wie wir Menschen tagtäglich miteinander kommunizieren. Wir verständigen uns ja über die verschiedensten Kanäle. Nicht nur der Inhalt Deiner Sätze und Deine Stimme transportieren Information, auch Deine Körpersprache und Deine Mimik verraten einiges über Dich und Dein Gegenüber. Manche Menschen mögen sogar meinen, dass wir eine Form von Schwingung abstrahlen, die auf der subbewussten Ebene noch viel mehr Information überträgt. Körpersprache im Video In vielen meinen wichtigen Gesprächen kam mir die Erfahrung überzählig die nonverbalen Anteile der Kommunikation, dadurch die Körpersprache sehr gelegen. Das Video über die Interpretation der Körpersprache wird Dir nutzen, wenn Du die unterschiedlichen Ebenen der Kommunikation mit anderen Menschen besser verstehen willst. Eine Definition von Körpersprache Körpersprache ist jener Teil Deiner Kommunikation, der nicht über den analogen und digitalen Anteil Deiner Sprache veräußern wird. Das Modell von NLP lehrt Dich, Deine Kommunikation mit anderen Menschen jeweils an das anzupassen, was Du mit Deinen Sinnen wahrnimmst. Das bedeutet auch, nichts in die körperliche Haltung hinein zu interpretieren.

Eine Definition von Körpersprache

FOTO: iStock Die Verführung eines Mannes ist keine Wissenschaft, sondern der Einsatz der Körpersprache und des eigenen Sexappeals. Erotische Gesten können unauffällig beim Flirten eingesetzt werden. Mit einigen Methoden lässt sich so einiges ausdrücken.

Comments