SO ERKENNEN SIE EIN FAKE-PROFIL BEI TINDER

Dating-Apps Dortmund versteckt Süchtigen

Von TECHBOOK AugustUhr. Mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland nutzen Tinder. Denn zwischen den Mitgliedern verstecken sich auch viele Fake-Accounts — und die können mitunter gefährlich werden. Die Dating-App Tinder vermittelt schnelle und unkomplizierte Dates. Bei der Suche nach dem nächsten Flirt steht das Profilbild im Fokus — es beeinflusst die Entscheidung des Nutzers zu 90 Prozent. Gefällt eine vorgeschlagene Person, kann der Nutzer sie markieren.

Dann Audionachricht senden

Tinder -Dates sind hart umstritten. In diesem Fall ist es aber viel schlimmer! Für eine Studentin endet das Tinder -Date mit dem Tod, wie das britische Medium The Guardian berichtet. Angeschaltet ihrem

Fake-s auf Tinder und Co. erkennen

BERLIN - Dating-Apps kämpfen wie Partnerbörsen Sparbetrieb Netz gegen Fakes! Auch bei der beliebeten Berliner App Lovoo können Mitglieder Profile melden, die scheinbar nur vorgeben, die wahre Liebe zu suchen. Trotzdem gelingt es Moderatoren Prüfsiegel zu kriegen und Singles aus der Hauptstadt Illusionen vorzuspielen.

EURE FAVORITEN

Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr Kalender Übersetzer Mobile Books Shopping Blogger Fotos Videos Docs. Account Options Anmelden. Konto Zahlungsmethoden Meine Abos Einlösen Geschenkkarte kaufen Meine Wunschliste Meine Play-Aktivitäten Leitfaden für Eltern. Empfehlung der Redaktion. Tinder Lifestyle. Ab 17 Jahren.

Comments