WIE SAG` ICH`S NUR? DIE 7 SCHÖNSTEN LIEBESGEDICHTE ALLER ZEITEN ♡

Ein Gedicht Aufpeppen

Ach, hätt ich ein Ross! Wenn jemand mit kräftigen und treffenden Worten das Loch im Herzen ausdrücken kann, dann Johann Wolfgang von Goethe. Ich sehe dich, wenn auf dem fernen Wege Der Staub sich hebt; In tiefer Nacht, wenn auf dem schmalen Wege Der Wandrer bebt. Ich höre dich, wenn dort mit dumpfem Rauschen Die Welle steigt. Ich bin bei dir, du seist auch noch so ferne, Du bist mir nah! Die Sonne sinkt, bald leuchten die Sterne. O wärst du da! Wilhelm Busch war ein genialer Dichter; Boshaftigkeit und der Witz waren enge Begleiter! Er war ein junger Schmetterling, Der selig an der Blume hing.

Was ist überhaupt romantisch?

Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr! Ihre Christa Staudigl Der Herbst ist die Zeit wo wir dankbar sind. Die scheinbaren Selbstverständlichkeiten, wie Nahrung und Wohnung, Begegnungen mit anderen Menschen, sind ein Geschenk, das wir nicht nur unserem eigenen Bemühen zu verdanken haben. Wer dankbar ist, kann die Vergangenheit annehmen sich angeschaltet der Gegenwart erfreuen und kommt auf neue Ideen für die Zukunft.

Comments