DIESER GESICHTSAUSDRUCK VON FRAUEN FÜHRT ZU EFFEKTIVEM FLIRTEN

Wie man mit Sexvideo

Medienmogul Murdoch könnte helfen. Nur wenn nichts anderes mehr geht will Yahoo sich auf das Microsoft-Angebot einlassen. Bild: dpa Nachdem Yahoo sich Anfang der Woche zunächst klar gegen eine Übernahme durch Microsoft ausgesprochen hatte, weil dem Web-Portal der gebotene Preis zu niedrig erschien, sucht der Internet-Konzern weiter nach Alternativen, um die eigene Unabhängigkeit zu retten. Verhandlungen mit Google, laut denen der Web-Marktführer die Vermarktung von Yahoos derzeit nicht rund laufendem Suchmaschinengeschäft übernehmen und so mehr Geld in die Kasse des Konzerns spülen könnte, scheinen jedoch bereits eingeschlafen zu sein. Wie das Wall Street Journal bereits am Mittwoch meldete, sei Google die Lust an einer solchen Verbindung recht plötzlich vergangen, weil man kartellrechtliche Schwierigkeiten in den USA und anderswo fürchtet - Schwierigkeiten, die Google selbst bereits einer Verbindung aus Yahoo und Microsoft vorhergesagt hatte. Bei Yahoo sucht man laut US-Presseberichten deshalb jetzt händeringend nach neuen Partnern, die den Wert des ins Trudeln geratenen Internet-Konzerns erhöhen. Nur dann könnte Firmenchef Jerry Yang seine Aktionäre davon überzeugen, dass das Angebot von Microsoft in Höhe von 44,6 Milliarden Dollar die schlechtere Alternative ist. Besonders weit fortgeschritten sollen laut Wall Street Journal Verhandlungen mit der News Corporation des australischen Medienmoguls Rupert Murdoch sein.

Finya ist für alle Nutzer dauerhaft kostenlos

Aber jetzt sagen Forscher der University of Kansas, dass sie eine spezifische und effektive Gruppe von Gesichtssignalen identifiziert haben, die Frauen geben, wenn sie mit einem potenziellen Partner flirten. Frauen verwenden beim Flirten oft einen bestimmten Gesichtsausdruck. Die Teilnehmenden waren sowohl professionelle Schauspielerinnen als auch Freiwillige.

Dieser Gesichtsausdruck von Frauen führt zu effektivem Flirten

Jener Gesichtsausdruck von Frauen führt zu effektivem Flirten Ganzen Artikel lesen Was das Flirten betrifft, so sind Männer und Frauen nicht unbedingt gut darin, nonverbale Hinweise wahrzunehmen, die einem indizieren, dass sich jemand für sie interessiert — und das führt manchmal wenig sehr merkwürdigen Situationen. Aber jetzt sagen Forscher der University of Kansas, dass sie eine spezifische und effektive Gruppe von Gesichtssignalen identifiziert haben, die Frauen geben, wenn sie mit einem potenziellen Partner flirten. Frauen verwenden beim Flirten oft einen bestimmten Gesichtsausdruck.

Kostenlose Partnersuche und Partnervermittlung mit Finya. Vielfacher Testsieger.

Das war Yahoo! Dating: Das Kontaktanzeigen-Portal Yahoo! Dating wurde mit Match.

Comments