MAMABLOG -

Dating Online-Liebhaber Gutaussehenden

Ein Psychogramm des männlichen Geliebten. Und wie sah dieser Pilot aus, mit dem Sylvie Meis …? Und vor allem: Wie tickt er, der Geliebte? Schaut er ständig auf sein Handy, ob sie anruft? Mehr als die Hälfte aller Menschen ging laut Studien schon einmal fremd. Frauen haben mit den Männern inzwischen fast gleichgezogen. Die Hemmschwelle sinkt, weil die möglichen Konsequenzen der Untreue keine Tragödie mehr darstellen.

Ich war innerlich auf eine Solo-Zukunft vorbereitet

Ich habe eine schöne Freundin, die ist Mutter und Single. Sie ist Sparbetrieb Grossen und Ganzen glücklich damit und ich auch, denn ihre Frontberichte aus dem Jagdrevier sind erfrischend und spielen einen Einblick in die Probleme, Allgemeinheit viele Frauen zwischen dreissig und vierzig umtreiben. Wie wir wissen, ist rund ein Viertel der urbanen Schweizer Bevölkerung Single. Dank der amerikanischen Autorin Lori Gottlieb kennen wir die häufigsten Fehler, welche Frauen beim Daten begehen: grob gesagt stellen sie zu hohe Ansprüche, setzen falsche Prioritäten, sind zu schwärmerisch. Aber was sind eigentlich die häufigsten Dating-Fehler bei Männern? Darüber unterhielt ich mich mit meiner im Stahlbad des Single-Lebens geprüften Freundin. Im Sinne einer Dienstleistung für die männlichen Singles, hier unsere Auswertung, abgeglichen mit den Tipps eines Dating-Coaches : Männer denken, Frauen seien genau wie sie.

Unterschiede

Singles beider Altersgruppen haben es auf dem Partnermarkt schwer. Als mache es ihr gar nichts aus, dass sie, wie sie berichtet, so gut wie nie von Männern angesprochen werde. Dabei gehe sie auch alleine aus, aber wenn, dann müsse sie die Männer auf sich aufmerksam machen. Anzeige Barbara ist 57 Jahre alt, selbstständig als TV-Editorin in Potsdam. Sie ist seit acht Jahren geschieden, hat zwei Kinder aus einer jährigen Ehe. Ihr Ex-Mann lebt in einer neuen Beziehung, sie ist seit der Scheidung Single. Und auf der Suche nach einer neuen Liebe.

Comments