AIDS: WARUM SICH MENSCHEN FREIWILLIG MIT HIV ANSTECKEN

Dating mit HIV-positiv komm Dominus

Februar Auf dem Foto ist Philipp Spiegel mit einer Kamera zu sehen — lange hat er sich nicht öffentlich gezeigt. Philipp Spiegel, das ist ein Pseudonym. Unter diesem Namen hat sich Christopher mit seiner HIV-Infektion auseinandergesetzt. Er hat zum Beispiel in der Einhundert darüber gesprochen, wie er sich angesteckt hat, und was das für ihn bis heute bedeutet. Aber erst jetzt will er sein Gesicht zeigen — fünf Jahre nach der Ansteckung.

Zahlen belegen: Viele Menschen machen keinen HIV-Test

Das Foto zeigt ein französisches Präventionsplakat mit dem Untertitel HIV-positiv Ulrich, 42 Jahre, bekam sein positives Testergebnis. Im neuen Buch Positiv: Leben mit HIV und Aids spricht er über seine Erfahrungen mit dem Virus. Wir dokumentieren Auszüge. Wie war es denn bei dir, als du dein Ergebnis bekommen hast? Hölle lacht. Tausend Wolken fielen zusammen.

Comments